Standort
Das GarudaYoga Studio befindet sich im malerischen Sihltal in Adliswil.
Adliswil liegt an der Grenze vom Zürcher Quartier Leimbach, am Fusse der Albiskette.
Vom Zürcher Hauptbahnhof ist man mit der Sihltalbahn SZU S4 in 20 Min. in Sood-Oberleimbach und von da sind es nur wenige Gehminuten zum Studio.

 

 

Kurse
Es ist von Vorteil etwa 10 min. vor Kursbeginn im Raum zu sein. Informier mich bei der Anmeldung über Beschwerden, Verletzungen oder Schwangerschaft, damit ich mich darauf einstellen kann und dir auch Tipps geben kann, wie du üben solltest.


Übe während der Menstruation achtsam und sanft, erlaube dir, bei Bedarf früher aus der Übung zurück zu kommen. Oft wird empfohlen, auf Umkehrhaltungen zu verzichten. Finde selber heraus, was für dich stimmt. Es besteht bei Umkehrhaltungen während der Menstruation die Gefahr einer Endometrionse. Endometriose bedeutet das die Gebärmutterschleimhaut auserhalb der Gebärmutter ist, meistens in den Eileitern. Dies ist meistens nicht weiter gefährlich, kann
aber sehr schmerzhaft sein. 


Es ist ratsam, etwa zwei Stunde vor dem Yoga nichts mehr zu essen. Anschliessend ist es empfehlenswert, viel temperiertes Wasser zu trinken. 
Yogamatten und Hilfsmittel, wie Decken, stehen zur Verfügung. Trage keinen Schmuck und lege die Uhr ab. Wertgegenstände kannst Du im Lagerraum für Matten und Decken deponieren. Dieser kann von niemandem betreten werden und so sind deine Sachen sicher. Im Umkleideraum schliese ich nie ab so dass Gestresste auch mal fünf Minuten zu spät kommen können.


Wenn du nicht mehr ins Yoga kommen möchtest, bitte ich dich, mir dies bis zum Ende des laufenden Abo mitzuteilen.
Versicherungen sind Sache der Teilnehmenden.